Warum die YpsoPump?

Warum die YpsoPump?

Im heutigen Beitrag möchte ich euch darüber berichten, wie sich meine Meinung von der Pen-Verfechterin zur Pumpenträgerin gewandelt hat, warum ich mich für mein Pumpenmodell, die YpsoPump von mylife DiabetesCare, entschieden habe und wie ich mit der Entscheidung zufrieden bin. Eine Pumpe als einzige Lösung? Ich hatte seit meiner Diagnose im März 2000 eigentlich nie …

Podcast mit Zuckerjunkies

Podcast mit Zuckerjunkies

Den Sascha von Zuckerjunkies kennt ihr hoffentlich alle. Und wenn nicht, solltet ihr ihn kennenlernen. Allein, weil er sich die Mühe gemacht hat und eine megacoole FPE-Rechner-App entwickelt hat. Und Podcasts macht er auch ziemlich gute. Da hat es mich natürlich doppelt gefreut, als er mich gefragt hat, ob ich Lust auf ein Interview hätte! …

Insulingedanken

Insulingedanken

Ich glaube jetzt schon, dass das hier ein sehr ungewöhnlicher Beitrag für mich wird. Ich steh nicht so wirklich darauf, über Gedanken und Gefühle zu bloggen. Sowas mach ich lieber mit mir selbst aus – bis zu einem gewissen Punkt jedenfalls. Aber an dieser Stelle brauche ich wirklich mal das geballte Wissen der Community 🙂 …

Mein Diabetes Tattoo – Und warum ich mich dafür entschieden habe

Mein Diabetes Tattoo – Und warum ich mich dafür entschieden habe

Sobald man eine chronische und potenziell bedrohliche Krankheit hat, sollte man ja irgendwo etwas am Körper tragen, was auf diese Krankheit hinweist. Bei mir weckt das erstmal Erinnerungen an klobige Ketten mit Diabetes-Tags, hässlich, rund und silber, zum Aufschrauben, mit Angaben über die Krankheit und verwendete Medikamente darin. So etwas befand sich früher auch in …